Aktuelles

Frankenberg. Im Rahmen einer "Meisterfeier" im Hotel Sonne erhielten im Januar 2020 eine Industriemeisterin und elf Industriemeister nach zweieinhalbjähriger berufsbegleitender Ausbildung und bestandener Prüfung ihre IHK-Zertifikate. Tobias Turnwald aus Schreufa wurde Jahrgangsbester. Die ehemaligen FTK-Meisterkurs-Absolventen sind vorwiegend in Betrieben der heimischen Metallindustrie tätig. In seiner Festrede sprach Bernd Kleem, Leiter der FTK-Außenstelle Frankenberg, von einer „wahrlich meisterlichen Leistung“ der Absolventen und "haben Sie Vertrauen in Ihre Zukunft, die für Sie wesentlich mehr Chancen als Risiken bereithält." Weiterbildung sichere die Qualität der Mitarbeiterschaft und sei deshalb gerade in Zeiten des demografischen Wandels von herausragender Bedeutung, unterstrich Kleem.

info 3 gute gruende

ftk soft skills

Wir informieren über  Fördermöglichkeiten

Sprechen Sie uns an, wir informieren, wie Sie sich Ihren Lehrgang fördern lassen können.

bundesministerium bildung forschung