Technik für Kaufleute

Kategorie Default

Qualifizierung

Produkte, Produktionsprozesse und Kundenbeziehungen werden nicht nur zunehmend komplexer, sondern sie sind mehr und mehr durch die Technik dominiert. Daher ist für Kaufleute - beispielsweise im Ein- und Verkauf sowie im betrieblichen Rechnungswesen - technisches Verständnis, der Überblick über technische Vorgänge und damit im Zusammenhang stehende Begriffe, unverzichtbar.
Unser Zertifikatslehrgang vermittelt technisches Grundwissen und notwendige Kenntnisse im technischen Bereich um den Informationsaustausch - beispielsweise zwischen der Produktion und der Verwaltung - effizienter zu gestalten.

Tätigkeitsfelder

Der Lehrgang vermittelt die wichtigsten Grundkenntnisse zum Verständnis elementarer und technischer Zusammenhänge. Dadurch soll die Kommunikation und Zusammenarbeit zwischen Technikern und Kaufleuten gefördert werden.
Inhalte: Eigenschaften der Werkstoffe, Normung, Zeichnungslesen, Messtechnik, Grundlagen der CNC-Technik, Energietechnik, Grundlagen der Pneumatik und Hydraulik, Grundlagen der Qualitätssicherung

Fakten

Beginn/Ende

Kennziffer

TFKTZ18-02

Schulungsort

Kassel

Ablauf

berufsbegleitend - 1 bis 2 x die Woche in der Regel: wochentags 17:30 Uhr  -  20:45 Uhr (Abweichungen sind möglich)

Dauer

ca. 124 Unterrichtsstunden (1 Unterrichtsstunde entspricht 3/4 Zeitstunde, anteilig geplante Selbstlernphasen möglich)

Lehrgangsgebühr

€ 820,-  exkl. Bücher

(Wir sind nach §4, Nr. 21 a UStG von der Umsatzsteuer befreit und weisen daher keine Umsatzsteuer auf unseren Rechnungen aus.)

Mindestteilnehmerzahl

12

Abschluss

FTK-Zertifikat und Zeugnis

Zulassungsvoraussetzung

Abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung oder 4 Jahre Berufserfahrung. (Ausnahmen nach Absprache möglich)

Prüfungsgebühr

€ 150,-

info 3 gute gruende

Wir informieren über  Fördermöglichkeiten

Sprechen Sie uns an, wir informieren, wie Sie sich Ihren Lehrgang fördern lassen können.

bundesministerium bildung forschung