Interne/r Qualitätsauditor/in (IQA)

Kategorie QM

Qualifizierung

Sie lernen interne Audits zu planen, durchzuführen sowie zu bewerten und orientieren sich dabei an
der DIN EN ISO 19011. - Die DIN EN ISO 19011 ist ein Leitfaden zur Auditierung von Managementsysteme, z.B. von Qualitätsmanagementsystemen (DIN EN ISO9001). Die Norm ist anwendbar auf alle Organisationen, die interne oder externe Audits von Managementsystemen durchführen.
Das Training vermittelt Ihnen praxisorientierte Methoden und Techniken rund um erfolgreiche interne Audits. Der Schwerpunkt liegt in der praktischen Einübung von Gesprächstechniken für den beruflichen Alltag. Die Trainingsinhalte werden in zahlreichen Übungen und Rollenspielen gefestigt und vertieft und erleichtern so den direkten Einsatz in der Praxis. Detailliertes Feedback unserer erfahrenen Dozentin garantieren den nachhaltigen Lernerfolg.

Fakten

Beginn/Ende

Kennziffer

IQAVZ18-04

Schulungsort

Kassel

Ablauf

in der Regel:
Montag und Dienstag 8:30 Uhr - 15:30 Uhr,
Mittwoch 08:30 - 11:45 Uhr mit anschließender Prüfung (Abweichungen sind möglich)

Dauer

20 Unterrichtsstunden
(1 Unterrichtsstunde entspricht 3/4 Zeitstunde, anteilig geplante Selbstlernphasen möglich)

Zielgruppe

Mitarbeiter/innen, die im Rahmen des Qualitätsmanagements interne Audits durchführen sollen.

Lehrgangsgebühr

€ 340,- inkl. Skript und Prüfungsgebühr
FTK-QM-Fachkraft- und QB-Absolventen erhalten einen Treue-Bonus von 30,- €
(Lehrgangsgebühr = 310,- €)

(Wir sind nach §4, Nr. 21 a UStG von der Umsatzsteuer befreit und weisen daher keine Umsatzsteuer auf unseren Rechnungen aus.)

Mindestteilnehmerzahl

8

Abschluss

FTK-Bescheinigung
Interne/r Qualitätsauditor/in (IQA)

Prüfung

schriftlich und mündlich

info 3 gute gruende

Wir informieren über  Fördermöglichkeiten

Sprechen Sie uns an, wir informieren, wie Sie sich Ihren Lehrgang fördern lassen können.

bundesministerium bildung forschung